schild

Liebe Waldbesitzer*Innen,

Für Schadholz aus dem Jahr 2019  konnte im Dezember 2019 eine Aufarbeitungshilfe beantragt werde.

Diese Antragstellung ist nun bis zum 31.10.2020 verlängert worden.
WaldbesitzerInnen, die mengenmäßig unter der Schadholzmenge von 83 Fm liegen, fallen unter die Bagatellgrenze und erhalten keine Förderung.
Darum ermöglicht die FBG Vorderer Hotzenwald den Sammelantrag, wo diese Mindestmenge keine Rolle spielt.
Für diesen Sammelantrag senden Sie der FBG bitte folgende Unterlagen:

Holzliste des Schadholzes
Einverständniserklärung
Erklärung über De-minimis-Beihilfen

an die Geschäftsstelle der FBG Vorderer Hotzenwald, Hauensteinstr. 14 in 79713 Bad Säckingen

Es ist Ihnen freigestellt einen solchen Antrag zu stellen. Antragsteller über 83 Fm können einen eigenen Antrag stellen oder sich an dem Sammelantrag beteiligen.

Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt und werden nachgetragen.

Reiner Hegar

tuer
Forstbetriebsgemeinschaft Vorderer Hotzenwald Hauensteinstr.14 79713 Bad Säckingen

Home Kontakt Impressum Sitemap Copyright    copyright_sign2010 conception, webdesign by mk-interaktive